Gründungswochen 2017

logo-gruenderwoche-2017-rgb_945x378

Gründerwoche 2017

(die Überschrift entstammt der Feder des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, unsere gegenderte Bezeichnung wäre Gründungswoche)

Hier finden Sie den aktuellen Flyer zur Gruendungswoche Bremen 2017 .

Während der bundesweiten Aktionswoche bieten die Partner der Gründerwoche über 1.000 Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.

Auch FAW bietet im Rahmen dieser Woche eine Veranstaltung an, die allerdings bereits am 6. November 2017 stattfinden wird.

Unser Thema: Teilzeitgründung als Chance für Frauen in Kooperation mit Frau und Arbeit des evangelischen Bildungswerkes Bremen

Von ca. 1,6  Millionen Bundesbürger*innen, die eine selbstständige Tätigkeit aufgenommen haben, haben rund 940 000 mit ihrem Unternehmen in Teilzeit gestartet. Diese Gründungsart wird vorwiegend von Frauen gewählt. Hierbei kann es sich um eine Gründung als Familienfrau oder Erwerbslose im Zuerwerb handeln, aber auch um eine Gründung im Nebenerwerb.

Die Startbedingungen für Teilzeitselbstständige ähneln denen der hauptberuflich Selbstständigen. Doch es gibt auch Besonderheiten, die es zu berücksichtigen gilt. In der Veranstaltung geht es schwerpunktmäßig um die besonderen Rahmenbedingungen von Teilzeitgründerinnen und deren Chancen.

Referentinnen:

Franziska Mayer, Frauen in Arbeit und Wirtschaft e.V.

Ulrike Boenicke- Heidmann, Summa summarum

Sarah Goldmann, AOK Bremen

Mo. 06.11.2017  9.00 Uhr – 13.00 Uhr

Forum Kirche, Hollerallee 75

Anmeldung unter Tel. 34615-35,

bildungswerk.forum@kirche-bremen.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Gründerwoche 2017 organisiert FAW mit dem BEGIN Arbeitskreis Frauen gründen Existenzen:

Powerfrauen pitchen – das Wichtigste in 60 Sekunden

In dieser Veranstaltung  erfahren Sie, wie  Sie  in nur 60 Sekunden sich und ihre Dienstleistung bzw. Produkte  überzeugend präsentieren können.

Trainerin Dr. Katrin Oellerich vermittelt die wichtigsten Elemente des sog. Elevator Pitch. Ziel dieser Kurzpräsentationsform ist es,  komplexe  Informationen einfach darzustellen, andere zu begeistern  und neugierig zu machen.

An diesem Abend haben Sie die  Chance, diese  persönliche Kurzpräsentation in einem motivierenden Umfeld auszuprobieren und ein professionelles Feedback zu erhalten.

Termin:
Mittwoch, 08.11.2017
18:00-20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
belladonna
Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.
Sonnenstr. 8
28203 Bremen

Veranstalterin:
BEGIN Arbeitskreis Frauen gründen ( afz Frauenberatungsstelle ZiB – Zukunft im Beruf, belladonna e.V., BEGIN Gründungsleitstelle, Frauen in Arbeit und Wirtschaft e.V.)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Telefon: +49 (0)421 32346412
E-Mail: info@begin24.de